Kalender
« » December

Qualitätsmanagement

Die Musikschule von Kultur123 Stadt Rüsselsheim gehört zu den ersten in Deutschland, welche als Mitglied im Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) am Fortbildungsangebot zur Musikschulentwicklung teilgenommen hat und hierfür zertifiziert wurde.

Der VdM entwickelte in den vergangenen Jahren ein auf dem Qualitätssystem Musikschule (QsM) basierendes modulares Fortbildungsangebot zur Musikschulentwicklung, welches es auch kleineren Musikschulen ermöglicht, sich zu zertifizieren und weiterzuentwickeln.

„Durch die Aufteilung in kleinere und auch kostengünstigere Module, sahen wir uns nun in der Position das QsM, mit Durchlaufen eines ersten Moduls im Bereich ‚Unterrichtsqualität steuern‘ auch an unserer Musikschule zu etablieren.“, berichtet Thomas Müller, Leiter der Musikschule.

Gemeinsam mit Vertreter*innen anderer hessischer Musikschulen nahmen Thomas Müller, Thomas Bergler und Florian Beyer aus Rüsselsheim an mehreren Fortbildungen teil und erarbeiteten Qualitätsmerkmale und –ziele für die Zukunft der Musikschulen.

Das nun absolvierte erste Modul trägt den Namen „Unterrichtsqualität steuern“. Für die Lehrkräfte der Musikschule kristallisierten sich hierbei nach und nach zwei besonders wichtige Aspekte heraus, um die Qualität des Unterrichts kontinuierlich verbessern zu können. Zum einen der Erhalt und Ausbau des vielfältigen Angebots - welches verschiedenste Musikstile, Instrumente, Altersgruppen ebenso wie Unterrichtsformen und Methoden beinhaltet – und zum anderen die stetige Fort- und Weiterbildung des Kollegiums.

„Wir haben alle an einen Tisch geholt und dann gemeinsam überlegt, wo können wir ansetzen, wo wollen wir hin. Dass wirklich alle an dem Prozess mitwirken können, war uns dabei besonders wichtig“, erzählt Thomas Bergler und Florian Beyer ergänzt: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Qualität erkennen, ausbauen und erhalten sind unsere Leitmotive. Wir möchten zeigen, dass wir auf die Qualität unseres Angebots und unseres Unterrichts an der Musikschule Rüsselsheim großen Wert legen.“