Kalender
« » June

Warnfried Altmann Trio

Mittwoch06.10.

Warnfried Altmann (Saxophon) | Andreas Willers (Gitarre) | Willi Keller (Schlagzeug)

Eine wahre Entdeckung wartet auf das RĂŒsselsheimer Publikum! Drei ausgeprĂ€gte Individualisten treffen aufeinander, drei entschiedene EinzelgĂ€nger suchen nach einem gemeinsamen Ausdruck. Zu hören sind sie selten, noch seltener gemeinsam. Saxophonist Warnfried Altmann, Gitarrist Andreas Willers und Schlagzeuger Willi Kellers sind keiner „Szene“ zugehörig. Kein Wunder, dass hier völlig ungewohnte Strukturen, KlĂ€nge und Haltungen ein Publikum suchen. Gemeinsam haben sie: Offenheit und ein klares Bekenntnis zur freien Improvisation. Saxophonist Warnfried Altmann hatte von 1990 bis 2008 einen Lehrauftrag an der Magdeburger UniversitĂ€t inne, ehe er sich in das winzige Dörfchen Wangelin am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte zurĂŒckzog. Im dortigen KrĂ€utergarten organisiert er seit Jahren Konzerte mit bedeutenden Musikern aus der blĂŒhenden deutschen Jazz-Landschaft. Im Februar 2016 gastierte er auf der eigenen BĂŒhne, gemeinsam mit Andreas Willers und Willi Kellers. Dabei entstand die CD „Wangelin Songs“, ein einzigartiges Dokument kĂŒnstlerischen Ausdruckswillens. Willers hatte sich in jungen Jahren Blues und Rock gewidmet, noch heute scheinen bisweilen pure Hendrix-Licks durch seine avantgardistischen Klangfindungen hindurch. Konzerte und Plattenaufnahmen fĂŒhrten ihn weltweit mit GrĂ¶ĂŸen wie David Murray, Enrico Rava oder Paul Bley zusammen. Kellers Biografie verweist auf eine intensive Kompositionsarbeit fĂŒr namhafte Theater, etwa das Wiener Burgtheater, sowie eine intensive Zusammenarbeit mit GrĂ¶ĂŸen des freien Jazz wie Cecil Taylor, Peter Brötzmann oder Peter Kowald. Zu seinen Langzeitprojekten gehört die viel beachtete Band „Ruf der Heimat“.

Veranstaltungsort: Theater RĂŒsselsheim, Foyer | Veranstaltungsdauer: 120 Min.

Eintritt: 15 Euro
25 % ErmĂ€ĂŸigungen fĂŒr SchĂŒler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen,BDFler, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard-Besitzer*innen
Inhaber eines RĂŒsselsheim-Pass erhalten 75% ErmĂ€ĂŸigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abendkasse kostenlosen Eintritt.


www.warnfried-altmann.de
www.andreaswillers.de
www.willikellers.de

Veranstalter: Kultur123 Stadt RĂŒsselsheim, Kultur & Theater