Kalender
« » September

Tod auf dem Nil

Mit Gil Ofarim in der Rolle des Simon
Regie: J├Ârg Herwegh
Deutsche ├ťbersetzung: Michael Raab

"Tod auf dem Nil" ist ein Krimivergn├╝gen auf allerh├Âchstem Niveau. Mit der richtigen Balance zwischen psychologischer Betrachtung der Charaktere und ├Ąu├čeren Fakten der Krimihandlung gelingt es der "Queen of Crime", Agatha Christie, ein atmosph├Ąrisch dichtes R├Ątselspiel zu Papier zu bringen, das den Leser ein ums andere Mal auf die falsche F├Ąhrte f├╝hrt.
In der Rolle des attraktiven, jedoch zwielichtigen Simon Doyles wird Gil Ofarim zu sehen sein. Ohne All├╝ren verbindet der Womanizer Stil, Charme und Ausstrahlung mit K├Ânnen. Als S├Ąnger, Bandleader und Songwriter, Schauspieler und Quotenf├Ąnger in angesagten TV-Serien und -Showformaten ist er die ideale VIP-Besetzung: Eine Gesangseinlage des Rock-Pop-Barden mit der erotisch rauchigen Stimme ist sicher.

Veranstaltungsort: Gro├čes Haus | Veranstaltungsdauer: 150 Min. inkl. Pause

Eintritt: 30 Euro
25 % Erm├Ą├čigungen f├╝r Sch├╝ler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, BfDler*innen, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard Besitzer*innen
Inhaber eines R├╝sselsheim-Pass erhalten 75% Erm├Ą├čigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abendkasse kostenlosen Eintritt.



www.carpeartem.de
www.gilofarim.com

Veranstalter: Kultur123 Stadt R├╝sselsheim, Kultur & Theater