Kalender
« » November

Neujahrskonzert 2023

Samstag07.01.

Mit Lilla Galambos (Sopran) und Oscar de la Torre (Tenor)

Anfang der 1980er Jahre brachten der Wiesbadener Geiger und Dirigent Herbert Siebert und der R├╝sselsheimer Tenor Rainer Zagovec, die sich w├Ąhrend ihres Engagements bei den Bayreuther Festspielen kennengelernt hatten, erstmals die Tradition des ÔÇ×Wiener NeujahrskonzertesÔÇť nach R├╝sselsheim und die Umgebung. Das Musikereignis stand und steht seither, f├╝r einen Abend der mitrei├čenden Walzer- und Polka- Kl├Ąnge, f├╝r k.u.k-selige M├Ąrsche und schwungvolle Vokalst├╝cke aus dem ├╝berreichen Fundus der Wiener Operette. F├╝r Letztere sorgen diesmal die junge ungarische Soubrette Lilla Galambos, die mit schauspielerischem und t├Ąnzerischem Talent an Marika R├Âkk erinnert, sowie der mexikanische Tenor Oscar de la Torre, der mit samtweicher Stimme in noch s├╝dlichere Gefilde entf├╝hren wird, wom├Âglich gar bis nach ÔÇ×GranadaÔÇť... Und auch nach dem Tod Herbert Sieberts 2020 h├Ąlt dessen unvergleichliches Johann-Strauss-Orchester Wiesbaden dem R├╝sselsheimer Publikum die Treue. Die Tradition lebt also fort!

Veranstaltungsort: Gro├čes Haus | Spieldauer: 135 Min. inkl. Pause

Eintritt: 46 Euro
Online erhalten Sie folgende Erm├Ą├čigungen:
25 % Erm├Ą├čigungen f├╝r Sch├╝ler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, BfDler*innen, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard Besitzer*innen
Weitere Informationen zu Erm├Ą├čigungen wie z.B.  f├╝r R├╝sselsheim-Pass Besitzer oder bei Schwerbehinderung ab 80% finden sie unter ÔÇ×Rabatte & Erm├Ą├čigungenÔÇť. Diese Erm├Ą├čigungen erhalten Sie nur in unserem Servicecenter am Treff 1.

Veranstalter: Konzertdirektion Konzago