Kalender
« » November

Junges Ensemble am Theater R├╝sselsheim

Angegliedert an das Theater R├╝sselsheim, bietet das Junge Ensemble seit mehr als zehn Jahren Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren die M├Âglichkeit, sich unter professionellen Bedingungen im Theaterfach zu probieren. Diese studieren dann unter Anleitung einer professionellen Regisseurin oder eines professionellen Regisseurs ein St├╝ck ein und f├╝hren dies im Theater R├╝sselsheim auf.

In der Spielzeit 2022/2023 zeigt das Ensemble Simon StephenÔÇśs PUNK ROCK. In dem 2009 in London uraufgef├╝hrten geht es um eine teure Privatschule in Stockport, in der sich die k├╝nftige Elite des Landes auf ihre Abschlusspr├╝fungen vorbereitet. Deren Ergebnisse entscheiden ├╝ber den weiteren Werdegang der jungen Menschen. Die Mischung aus Coolness und Karrieredenken, wechselnden Allianzen und quer schie├čenden Hormonen ist explosiv und entwickelt eine Dynamik, die schlie├člich in ein Blutbad m├╝ndet.

ÔÇ×In seinem gro├čartigen neuen St├╝ck erweckt Simon Stephens die ÔÇÜZwischenweltÔÇÖ von Teenagern mit be├Ąngstigender Intensit├Ąt zum Leben.ÔÇť (Daily Telegraph) ÔÇ×Mehr noch als die Gr├╝nde f├╝r einen Amoklauf interessiert ihn die Frage, wie sich Furcht und Beklommenheit virusartig unter Jugendlichen ausbreiten ... Er verwebt individuelle Portr├Ąts mit dem Gef├╝hl einer wachsenden kollektiven Angespanntheit.ÔÇť (The Guardian)
Erwachsen werden, Begegnungen, Beziehungen und die Herausforderungen die diese mit sich bringenÔÇŽ unser diesj├Ąhriges Projekt passt also hervorragend zu unserem gesamtbetrieblichen Fokusthema ┬╗Willst du mit mir gehen?┬ź

Veranstaltungsort: Gro├čes Haus | Spieldauer: 120 Min. ohne Pause | Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Eintritt: 10 Euro
Inhaber eines R├╝sselsheim-Pass erhalten 75% Erm├Ą├čigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abendkasse kostenlosen Eintritt.
Buchung f├╝r Sch├╝lergruppen (je Sch├╝ler 5 Euro) bitte per Mail an grundschulabo@kultur123ruesselsheim.de

Veranstalter: Veranstalter: Junges Ensemble am Theater R├╝sselsheim  in Kooperation mit  Kultur123 Stadt R├╝sselsheim, Kultur & Theater