Kalender
« » July

28. R├ťSSELSHEIMER FILMTAGE 2021 - OPEN AIR

Mittwoch28.07.

Adamshof in der MOTORWORLD Manufaktur R├╝sselsheim / Rhein-Main

28. R├╝sselsheimer Filmtage: Kurzfilmsatire - diesmal digital und analog

Schon im vergangenen Jahr musste die Cinema Concetta Filmf├Ârderung die klassischen R├╝sselsheimer Filmtage im Theater coronabedingt absagen und auch 2021 wird die Leinwand in R├╝sselsheims "Guter Stube" dunkel bleiben. Erneut schicken die Macher des Satirefestivals die Wettbewerbsbeitr├Ąge ab 11. Juni per Internet an die Zuschauer.
Aber die wahren Cineasten k├Ânnen dennoch hoffen, F├Ârderverein und Stiftung planen eine Live-Veranstaltung als Open Air im Adamshof des Opel-Altwerks / MOTORWORLD Manufaktur R├╝sselsheim | Rhein-Main. Am 28. Juli d├╝rfen dann etwa 100 filmbegeisterte Zuschauer unter Einhaltung eines ausgekl├╝gelten Hygienekonzeptes die zehn f├╝r das Programm 2021 ausgew├Ąhlten satirischen Kurzfilme und die Preisverleihung unter freiem Himmel und auf gro├čer Leinwand sehen. Sofern die dann aktuellen Corona-Einschr├Ąnkungen den Organisatoren keinen Strich durch die Rechnung machen.
F├╝r die Bewirtung sorgt die K├╝chen-Crew aus der Kunstkneipe das Rind, f├╝r die Verifizierung der vorhergegangenen Abstimmung ├╝ber die Wettbewerbsfilme die Zuschauer. Die Ergebnisse der Abstimmung werden bereits nach dem Ende des Streaming-Programms Ende Juni bekanntgegeben. Die Basis daf├╝r schaffen die vielen hundert Film-G├Ąste, die sich das Programm online angesehen haben. Im vorigen Jahr hatten mehr als 3000 Zuschauer das Streaming-Angebot wahrgenommen, gut doppelt so viele, wie an den traditionellen beiden Festivaltagen ins Theater R├╝sselsheim kommen. "Wir hoffen, dass dieses Jahr noch mehr Film-Fans auf die Streaming-Plattform zugreifen werden", hofft Doris And├Ârfer vom ausrichtenden F├Ârderverein Cinema Concetta. Stolz ist die Theaterfrau aber auch auf die Pr├Ąsenz-Veranstaltung: "Es tut gut, uns nach einem Jahr Abstinenz den Kurzfilmfreunden wieder in analoger statt nur in digital-virtueller Form pr├Ąsentieren zu k├Ânnen."

Den Zugang zum Streaming-Portal und zur Abstimmungs-Plattform erhalten Zuschauer f├╝r 10 Euro ab Ende Mai auf https://satirische-kurzfilme.de

Getr├Ąnke-Angebot von das Rind

Ort: MOTORWORLD Manufaktur R├╝sselsheim / Rhein-Main

Einlass: 20:00 Uhr | Veranstaltungsdauer: 150 Minuten inkl. Pause

Eintritt: VVK 15,00 ÔéČ zzgl. Geb├╝hren
AK 15,00 ÔéČ zzgl. Geb├╝hren | Erm├Ą├čigung f├╝r Sch├╝ler*innen und Studierende: 13,00 ÔéČ zzgl. Geb├╝hren

Zum Kartenvorverkauf


Weitere Informationen:
http://ruesselsheimer-filmtage.com
https://satirische-kurzfilme.de

Veranstalter: F├Ârderverein Cinema Concetta R├╝sselsheim e. V.