Kalender
« » September

  YouTube-Kanal

Youtube-Kanal

  Team

Musikschule
Tel.:+49 (0)6142 / 83 26 43
Fax.: +49 (0)6142 / 1 68 94

Das gesamte Team der Musikschule

MEHR


Viola

Viola | Foto Peter Gru†â

Streicher Spielkreis

Foto: Peter Grün

Die Viola ist auch unter dem Namen Bratsche bekannt. Sie ist etwas größer und klingt damit tiefer als die Violine. Die Vorliebe für ihren tiefen sonoren und samtigen Ton motiviert viele, dieses Instrument zu erlernen.

Man kann jederzeit von Bratsche auf Violine oder umgekehrt wechseln, weil sich die Spieltechnik nur in ganz wenigen Punkten unterscheidet.

Da es Instrumente in vielen Größen gibt, kann der Unterricht bereits im 1. Grundschuljahr beginnen.

Eine kleine Bratsche kostet mit Bogen und Etui ca. 600 bis 800 €. Beim Kauf sollte auf jeden Fall eine Beratung durch die Lehrkraft erfolgen. Von Billigkäufen und vermeintlichen Schnäppchen ist dringend abzuraten, denn Instrumente und Bögen, die den fachlichen Anforderungen nicht genügen, sind wertlos.

Ganzen Violen kosten als ordentliche Manufaktur-Instrumente ca. 2.000 € und entsprechende Bögen ca. 300 €. Einfache handgebaute Bratsche findet man ab etwa 2.500 €.


Leihinstrumente

Die Musikschule hat Instrumente in allen Größen ab ¼ zur Verfügung, die gegen Entgelt zunächst für ein Jahr geliehen werden können, um den Einstieg zu erleichtern.

Der Verleih der nächsten Größen ist ebenfalls möglich.


Notwendiges Zubehör

  • Notenständer
  • Stimmgabel
  • Metronom

Kosten

Jahresentgelt Gruppenunterricht und Einzelunterricht 30 Minuten 684.00€, Monatsrate 57.00€

Ab dem 26. Lebensjahr Jahresentgelt 768.00€, Monatsrate 64.00€.

Leihentgelt Bratsche 17.00€ monatlich


Anmeldung


Anmeldeformular

AGB

Widerrufsbelehrung