Kalender
« » März

  DownloAds

ePaper Theater Programm 2016_2017 PDF-Version

Abo-Programm Titelseite 2017-2018

  YOUTUBE-KANAL

 
YOUTUBE-KANAL

  KONTAKT

Karten & Vorverkauf
Tel.:+49 (0)6142 / 83 26 30
Fax.: +49 (0)6142 / 1 68 94

Team

Kultur & Theater
Tel.:+49 (0)6142 / 83 27 84
Fax.: +49 (0)6142 / 83 27 86

Das gesamte Team von
Kultur & Theater

mehr

René Kollo - Ein Weltstar sagt Adieu

René Kollo erzählt an diesem Abend eine sehr persönliche Geschichte - musikalisch anspruchsvoll und mit viel Humor.
Der Abend beginnt mit Erinnerungen an René Kollos Mutter, einer Friesin, aus deren Buch er zitiert, und der er das friesische Lied „Dat du meen Leevste bist“ widmet.  Zu den Worten über seinen Vater Willi Kollo singt er den Schlager „Lieber Leierkastenmann“ und das Lieblingslied von Hans Albers "Ich hab eine kleine Philosophie".

Im weiteren Verlauf des Programms gedenkt René Kollo der turbulenten Zeit in Bayreuth um Wolfgang Wagner und er erzählt Geschichten von den großen Dirigenten, mit denen er eng zusammen gearbeitet hat: Leonard Bernstein, Herbert von Karajan und viele andere. Dazu erklingen die „Winterstürme“ aus der „Walküre“ und eines der Wesendonck-Lieder von Richard Wagner.

Schließlich ist von Renés Großvater Walter Kollo die Rede und es werden Evergreens aus dieser großartigen Berliner Epoche zu hören sein: „Immer an der Wand lang...“, „Das war in Schöneberg im Monat Mai“ und schließlich „Solang noch untern Linden…“. Natürlich folgt noch ein Lied von René selbst: „Willst du das Land meiner Träume sehn“.

Veranstaltungsort: Großes Haus | Spieldauer: 135 Min. | Die Veranstaltungszeiten können sich kurzfristig ändern.

Veranstalter: Konzert-Service Barbara Zagovec