Kalender
« » Februar

Lulo Reinhardt Latin Swing Project

Sonntag25.03.

Lulo Reinhardt - Gitarre
Harald Becher - Bass
Christoph König - Geige
Uli Krämer - Schlagzeug, Percussion
Jorge Pepote - Percussion
Winfried Schuld - Piano
Christiano Gitano - Gitarre

Lulo Reinhardt ist ein begnadeter Gitarrist mit Wurzeln unüberhörbar im Gypsy Swing, der aber die Grenzen dieses Genres längst hinter sich gelassen hat. Auf faszinierende Weise verbindet er in seiner Musik Elemente des Flamenco Andalusiens mit den verschiedensten Stilrichtungen des Latin Jazz, integriert rasante Läufe der spanischen Gitarre und Latin Grooves in Gypsy-Swing-Stücke. Lulo Reinhardt kennt keine musikalischen Grenzen: mit eleganter Virtuosität drückt er der Musik seinen eigenen künstlerischen Stempel auf. So besteht sein Repertoire auch fast ausschließlich aus Eigenkompositionen, bei denen ab und an noch augenzwinkernd der Gypsy Swing zitiert wird. "Latin Swing" ist Lulos eigener Musikstil, und er ist bei aller Kreativität alles andere als kopflastig. Substanz, gepaart mit Fleiß und professioneller Zielstrebigkeit verschaffen dem genialen Musiker Auftritte auf allen fünf Kontinenten. Mit Christoph König an der Geige, Winfried Schuld am Piano, Uli Krämer an den Drums, Jorge Pepote an Percussion und Harald Becher am Bass verwirklicht Lulo Reinhardt seine musikalischen Träume und feiert immer wieder in Nordamerika, Ostasien und Australien Erfolge. Beim Konzert im Festungskeller verstärkt der Gitarrist Daniel Stelter das Latin Swing Project. Die beiden Gitarristen kennen sich sehr gut, sind schon seit einigen Jahren als Duo unterwegs und erst kürzlich von einer erfolgreichen USA-Tournee zurückgekehrt.

Veranstaltungsort: Festungskeller, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim am Main | Veranstaltungsdauer: ca. 120 Minuten | Die Veranstaltungszeiten können sich kurzfristig ändern.

Eintritt: VVK 10 Euro zzgl. VVK-Gebühren | AK 13 Euro

Veranstalter: Dorflinde Rüsselsheimer Folk- und Jazzclub