Kalender
« » September

Auftaktveranstaltung Fokus Freiheit


Wir sind so „frei“ und wählen 2017/18 genau dieses Thema: FREIHEIT! Einen der wichtigsten Werte stellen wir in den Mittelpunkt und lassen diesen facettenreich und mit ganz unterschiedlichen Aspekten in unsere Angebote einfließen. Alle Angebote zu unserem Fokusthema sind mit nebenstehendem Symbol gekennzeichnet.
Unsere Teilbetriebe Kultur & Theater, Volkshochschule, Musikschule und Stadtbücherei laden Sie ein, sich mit uns auf dieses Thema einzulassen … und wir hoffen, es passiert etwas mit Ihnen und mit uns!

Am Donnerstag, 28. September 2017 um 19 Uhr findet die Auftaktveranstaltung zu unserem Fokus Freiheit im Theater Rüsselsheim, Hinterbühne statt.
Kristina Oldenburg (Kokonsult) ist im Gespräch mit Henrik von Holtum (Musiker, Komponist und Autor), Regula Venske (Autorin, Präsidentin des PEN-Zentrums), Hartmut Boger (Autor, ehem. Direktor der vhs Wiesbaden) und Sabine Bernardi (Regisseurin und Produzentin).
Gemeinsam mit Ihnen setzen sich diese Impulsgeber*innen mit unserem Schwerpunktthema Freiheit auseinander.

Für die musikalische Untermalung sorgen die Mainzer Lukas Ruschitzka (Keys) und Pit Marquardt (Drums) und im wahrsten Sinne des Wortes „untermalt“ werden die Gespräche von Live-Scriber Martin Burghardt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, bedarf jedoch einer verbindlichen Anmeldung unter:
veranstaltungen@kultur123ruesselsheim.de
Wir freuen uns auf Sie!

Für alle Interessierten, die unsere Veranstaltung nicht besuchen können, bieten wir erstmalig die Möglichkeit diese per „Live-Streaming“ zu verfolgen. Der Zugang wird am Tag der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater